Hauptinhalt

Sie sind hier:

Wappen enthüllt

Im Kreis von Offiziellen von Rat und Verwaltung sowie der Bundeswehr enthüllten Bürgermeister Florian Marré und der Standortälteste beziehungsweise Kommandeur Oberst Stephan Kramer in der Mitte des Kreisels ein neues großes Wappen des Waffensystem- Unterstützungszentrums 2 aus Edelstahl. Es soll – stellvertretend für alle Einheiten auf dem Diepholzer Fliegerhorst – die Verbundenheit zwischen der Kreisstadt und der Soldaten auf dem Fliegerhorst unterstreichen.

Meldung vom 05.10.2018

Infobereich

Wochenmarkt Diepholz