Hauptinhalt

Sie sind hier: Rathaus > Aktuelles > Aktuelles

Private Baumaßnahmen: Chancen der Dorfentwicklung nutzen - Förderung beträgt bis zu 30 Prozent

Vor neun Monaten startete die Dorfentwicklung Aschen, Heede und St. Hülfe in die Umsetzung. Der Dorfregion stehen damit noch mindestens bis 2026 Fördergelder aus dem Dorfentwicklungsprogramm des Landes Niedersachsen zur Verfügung. Davon profitieren nicht nur kommunale Projekte, sondern auch Privatpersonen: Sie können unter bestimmten Voraussetzungen Fördergelder für Baumaßnahmen erhalten.

Meldung vom 18.04.2019

Infobereich

Wochenmarkt Diepholz